5 pic metalform1an2

Ein integrierter Bestandteil moderner Engineering-Lösungen.

In der heutigen modernen Luftfahrtindustrie ist für Fehler kein Platz. Nur die feinsten, betriebssichersten Produkte werden bei der Produktion von Flugzeugteilen der neuesten
Generation verwendet. Kaylan® stellt mit seinen beeindruckenden Qualitäten zwangsläufig die offensichtlich beste Wahl dar, wenn es um Metallblech-Umformen und viele weitere Anwendungen in der Industrie geht.

Kaylan wird zum Schutz von Komponenten in der Luftfahrttechnik vor versehentlichen Schäden bei der Montage der Flügel und anderer Aufbauten verwendet, insbesondere beim Bau neuer Kohlenstofffaserteile, die in den modernen Flugzeugen von heute zur Anwendung kommen. Das Material wird hier für Bauteile wie Holm- und Lukenschutzkomponenten, Schaummatten zum Schutz vor Materialermüdungen, zur Dämpfung, als Rippen- und Strebenschutzkomponenten sowie für Rippen-Aufnahmematten benutzt. Sämtliche Teile werden nicht nur zum Schutz von Bauteilen hergestellt, sondern auch, um eine bequemere Einbaumöglichkeit für das Montagepersonal zu schaffen.

Die Blechbearbeitung ist ein sehr technischer und anspruchsvoller Prozess. Unternehmen, die spezielle Kaylan-Formeln beim Herstellungsprozess verwenden, erzielen verbesserte Toleranzergebnisse während der Produktion vitaler Flugzeugkomponenten. Um den Prozess nicht nur in den Griff zu bekommen, sondern gleich beim ersten Mal in den Griff zu bekommen, konnte mit Kaylan 90 % der bis jetzt notwendigen manuellen Nacharbeit eliminiert werden, weshalb mit Kaylan beträchtliche Zeit- und Kosteneinsparungen erreicht werden.

Eine speziell entwickelte Reihe an Kaylan-Materialien wurde verwendet, um die Leistungsfähigkeit einer Vielzahl von Metallpresstechniken zu verbessern, vom traditionellen Abkantpressen, Gummibelagpressen und Zugformen bis hin zu den neuesten Flüssigkeitsumformprozessen. Kaylan hält nicht nur einem wiederholten Knicken unter hohem Druck stand, es intensiviert auch die Druckbeaufschlagung, um ein ausgezeichnetes Fertigprodukt zu garantieren.

Die schnitt-, abriebs- und stichfesten Kaylan-Tochterbleche erhöhen auch die Lebensdauer der Pressen, indem sie die Gummibeläge und Polyurethanmembrane vor einer Beschädigung durch Schutt und scharfe Kanten schützen. Außerdem verringert Kaylan durch verbesserte Umformcharakteristiken bei niedrigeren Presskräften sowohl die Belastung wie auch den Verschleiß der Pressmaschine und sorgt somit für längere Wartungsabstände und eine verbesserte Produktivität.

Mit Kaylan kann auch das nachfolgende Polieren eliminiert werden, das oft notwendig wird, da das Metall durch den Abkantpressprozess markiert wurde. Durch den Einsatz eines Kaylan-Films beim Abkantpressen wird die Leistungsfähigkeit verbessert, und die Metallteile werden wiederholt ohne Pressmarkierungen der Presswerkzeuge hergestellt.

Im Folgenden ist eine Zusammenfassung der Kaylan-Formmaterialien aufgelistet:
  • Ersatz traditioneller Gummipressbeläge durch besser Kaylan-Beläge
  • Deck-Tochtergummis
  • Verstärker
  • Abkantpressgummis
  • Markierfreie Filme
  • Zugformbeläge
  • Trayfill-Beläge
 

isologoKay-Dee Engineering Plastics Ltd. | Terms & Conditions  | Registered in England No. 1407276 | VAT No. 176 7095 71
Registered Office: Unit 2 | Jubilee Court | Thackley Old Road | Shipley | West Yorkshire | BD18 1QF | United Kingdom
Tel: +44(0) 1274 590824 | Fax: +44(0) 1274 531409 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Youtube_48x48x32.pngLinkedin_48x48x32.png Instagram 48x48x32